Author Archives Aljoscha Laschgari

Infoveranstaltung im Tollhaus, 18.11.15

16. November 2015
/ / /

12265537_458256337694897_5016773560749812985_o

Immer wieder wenden sich Bürgerinnen und Bürger an die Flüchtlingshilfe mit der Frage, wie und wo sie sich am besten vor Ort in Karlsruhe einbringen können und wo die Hilfe am meisten gebraucht wird. Teilweise sind wir mit der Beantwortung der eingehenden Mails gar nicht mehr nachgekommen. Hierfür möchten wir uns ausdrücklich bei allen Menschen entschuldigen, die sich in den vergangenen Wochen an uns gewandt haben und nicht zeitnah eine Antwort erhalten konnten.

Aus diesem Grund gibt es am Mittwoch, den 18.11.2015, um 19 Uhr im Kulturzentrum „Tollhaus“ eine Infoveranstaltung der Flüchtlingshilfe Karlsruhe. An diesem Abend werden sich aktive Helferinnen und Helfer der verschiedenen Unterkünfte vorstellen. So soll interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit gegeben werden, einen Überblick über die unterschiedlichen Aktivitäten vor Ort zu erhalten und für sich persönlich herauszufinden, ob und in welcher Form sich jeder selbst in der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen einbringen möchte.

Read More

Teestube am Campus Ost wird 1 Jahr alt

15. November 2015
/ /
in Blog
/

Herzlichen Glückwunsch, liebe Teestube!
Du wirst heute, am 15.11.2015 1 Jahr alt! Heute vor 365 Tagen hast Du Deine Pforten für die Flüchtlinge am Campus Ost zum allerersten Mal geöffnet!

Damals gab es an Deinem Ehrentag noch ein paar Anfangsschwierigkeiten… der Kaffee war schon nach den ersten 15 Minuten alle…
Aber wenn ich mir Dich heute so anschaue, dann hast Du Dich wirklich sehr gut gemacht:

Im Schnitt kostest Du die Flüchtlingshilfe 400€ die Woche, 1.600€ pro Monat und 19.200€ pro Jahr! WOW… dafür kriegt man schon einen guten Mittelklassewagen!
Davon werden unter anderem 150Liter Kaffee und 100kg Kekse pro Woche, 600Liter und 400kg pro Monat und 7.200Liter und 4.8Tonnen pro Jahr bezahlt. Der Kaffee entspricht dem Rauminhalt von 2 großen Litfaßsäulen und die Kekse dem Gewicht eines ausgewachsenen Elefanten… puh, nicht schlecht!

Von einer Hand voll Helfern aus den Anfängen, die den Kaffee nicht in der Teeküche, sondern tatsächlich erst am Campus Ost vorgekocht und dann mit dem Auto zum Zelt gebracht haben, hast Du mittlerweile knapp 1300 interessierte Ehrenamtliche im Email-Verteiler! Und sogar eine wiederverwendbare Tischdecke!

Im Schnitt helfen 60 Freiwillige die Woche, 240 im Monat und 2880 im Jahr (von geleisteten Helferstunden wollen wir an dieser Stelle aber gar nicht erst anfangen…).

Das Wichtigste bei all diesen Zahlen & Fakten ist jedoch, dass Du im Schnitt 3.000 Menschen pro Woche, 12.000 pro Monat und 144.000 pro Jahr mit Kaffee, Tee und Keksen versorgst!!!

Das sind mit Abstand die schönsten Zahlen & Fakten, die Du lieferst!
Dass Du seit Neuem sogar eine kleine Schwester am Campus Nord hast, die das Potential hat, nochmal so viele, tolle Zahlen & Fakten zu liefern, sollte man natürlich auch nicht vergessen.

Liebe Teestube!
Ein großes Dankeschön für Dein 1-jähriges Engagement!
Schön, dass es Dich gibt!
Du machst einen echten Unterschied für unsere Flüchtlinge!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und auf die nächsten 2 Litfaßsäulen Kaffee!

Read More

1. Teestube am Campus Nord war ein voller Erfolg!

10. November 2015
/ /
in Blog
/

IMG_0243

Gespannt freute man sich am Campus Nord schon seit Wochen auf den Start der Teestube.

Und heute war es dann endlich soweit! 5 Vorkocher und 8 Ausschänker waren am 10.11.15 ab 16:00 Uhr bei diesem historischen Moment dabei.

Zum Erstaunen aller verlief sogar alles nach Plan! Die Erfahrung, die man sich schon zuvor bei der Teestube am Campus Ost angeeignet hatte, machte sich bezahlt: die Flüchtlinge bekamen in der alten Mensa ihren Kaffee, ihren Tee und ihre Kekse recht zügig und ohne Probleme!

Das neue Angebot, das von nun an 5x die Woche von der Flüchtlingshilfe des KIT organisiert wird, wurde sofort gut angenommen und die Flüchtlinge standen schon eine halbe Stunde vor dem Ausschank in einer langen Schlange an, um zu den Ersten zu gehören, die den neuen Nachmittagssnack genießen dürfen.

 

IMG_0232
17:14 Uhr: Der erste Flüchtling holt sich seinen frisch gebrühten Kaffee und Kekse ab!

 

IMG_0228

IMG_0240

IMG_0236

IMG_0230

IMG_0246
Geschafft! Die erste Teestube am Campus Nord ist rum!

 

Vor allem die strahlenden Gesichter und dankbaren Gesten sorgten dann auch bei den Helfern dafür, dass der ganze Organisationsstress im Vorfeld schnell wieder vergessen war.

Die 1. Teestube am Campus Nord war ein voller Erfolg und wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Monate mit den Flüchtlingen!

Read More

LEO Club gibt Überraschungstüten am Campus Ost aus

9. November 2015
/ /
in Blog
/

IMG_0217

Im Rahmen einer bundesweiten Aktion haben am Sonntag, den 08.11.15 alle LEO Clubs in Deutschland Überraschungstüten an Menschen in Not ausgegeben.

Der LEO Club Karlsruhe hatte sich darauf für eine Ausgabe an die Flüchtlinge am Campus Ost entschieden.

Deswegen trafen sich Tim, Stefan, Ingo und Aljoscha am Sonntag Morgen mit den Verantwortlichen am Campus Ost und gaben die Überraschungstüten mit dem blauen LEO-Logo an die Flüchtlinge aus.

IMG_0218

IMG_0219

Die Flüchtlinge nahmen die Aktion überaus gut an und freuten sich sehr über die Tüten, die innerhalb weniger Minuten restlos verteilt waren! Die Aktion war also ein voller Erfolg!

Der LEO Club Karlsruhe ist eine Hochschulgruppe der Universität Karlsruhe und die Jugendorganisation der bekannten Lions Clubs International. Es werden mehrmals im Jahr Aktivitäten zum guten Zweck durchgeführt und der Club freut sich natürlich immer über neue Mitglieder, die bei dieser Arbeit unterstützen wollen.

Read More

Begegnung am Campus Nord

5. November 2015
/ / /

Deutsch:
Zusätzlich zu den Angeboten der Kinderbetreuung wollen wir auch den erwachsenen Menschen in den Notunterkünften die Möglichkeit geben, mit uns über ihre Erfahrungen und Bedürfnisse zu sprechen. Helfer mit unterschiedlichen Sprachkenntnissen gehen während der Teestubenzeiten auf die Flüchtlinge zu, um diesen Austausch zu ermöglichen. Die Angebote reichen von kurzen Gesprächen über gemeinsame Aktivitäten, bis zu einem Kursangebot zur Integration und Orientierung in Deutschland.

English:
Additionally to the child care activities of the KIT refugee relief, we want to offer adult refugees the opportunity to speak about their experiences, needs and daily issues. Volunteers with varying language skills invite refugees to an open dialogue during the tea parlor at KIT Campus North. Through joint activities, short discussions as well as a German culture orientation course conducted in Arabic, Farsi/Dari and English we welcome the refugees and offer some distractions of the harsh conditions at the emergency accommodation.

Nähere Informationen: https://www.lists.kit.edu/wws/info/fluechtlingshilfe-begegnung

Read More

Kleiderkammer am Campus Nord

5. November 2015
/ / /

Die Kleiderkammer ist ein essentieller Bestandteil der Notunterkunft. Dort können die Flüchtlinge mit Kleidern ausgestattet werden. Unsere Aufgabe ist es, gespendete Kleider an Flüchtlinge auszugeben und diese bei der Kleiderauswahl zu unterstützen. Hierzu müssen jedoch zunächst Kleiderspenden aus Kartons ausgepackt, sortiert und in die Kleiderkammer eingelagert werden.

Nähere Infos unter: https://www.lists.kit.edu/wws/info/fluechtlingshilfe-kleiderkammer-nord

Read More

Campus Nord geht an den Start!

2. November 2015
/ /
in Blog
/

Flüchtlinge-Hass-Liebe

Es ist endlich soweit!! Schon lange heiß erwartet und jetzt endlich Realität:

Der Campus Nord geht an den Start! Und jeder, der in die Nähe des ehemaligen Forschungszentrums kommen kann, ist herzlich eingeladen, dort mitzuhelfen.

Auf dieser Seite werden in den nächsten Tagen alle möglichen Möglichkeiten veröffentlicht, um sich beim Campus Nord zu engagieren: http://fluechtlingshilfe-karlsruhe.de/mithilfe-nach-aussenstelle/

Den Anfang macht die Teestube, die am Dienstag, den 10.11.15 ihre Pforten öffnen wird.
Viel Spass beim Helfen!

Read More

Teestube am Campus Nord

2. November 2015
/ / /
Derzeit wird 5 Tage die Woche kostenlos Kaffee, Tee und Kekse an die Flüchtlinge ausgegeben. Vorgekocht wird von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr und ausgeschenkt von 17:00 bis 19:00 Uhr. Die Teestube wird von den Flüchtlingen so gut angenommen, dass 8 bis 10 Ehrenamtliche pro Abend gebraucht werden.
Read More
Seite 2 von 612345...Letzte »