Blog

Fluchtziel Europa: Vortrag & Diskussion am 24.01.2016 um 18 Uhr

17. Januar 2016
/ / /

Die Veranstaltung im Staatstheater Karlsruhe ( Kleines Haus / Eintritt frei) fragt nach den Ursachen der
derzeitigen weltweiten Fluchtbewegungen und sucht gemeinsam mit dem Publikum nach Antworten.
Im ersten Teil des Abends stellen ExpertInnen in kurzen Vorträgen verschiedene Ursachen dar. Nach einem kleinen Imbiss werden die Themen in Tischgesprächen mit dem Publikum diskutiert. Zum Abschluss führt das Podium die Ergebnisse zusammen und entwickelt daraus Perspektiven.

Krieg / Waffenexporte in Krisenländer
Jürgen Grässlin, Pädagoge, Publizist, Friedensaktivist
Verfolgung aus Gründen der politischen, religiösen,
sexuellen Orientierung
Karl Kopp, Europareferent Pro Asyl
Klimawandel / Klimakatastrophen
Prof. Dr. Dieter Prinz, KIT, Berater GIZ
Globale Wirtschaft
Daniel Weber, DGB Bildungswerk
Entwicklungspolitik / Verarmung / Chancenlosigkeit
Prof. Dr. Claudia von Braunmühl, Internationale Beziehungen, FU Berlin

Moderation
Claus Heinrich, SWR

Die Flüchtlingshilfe Karlsruhe ist Mitveranstalter

 

Read More

Informationen aus erster Hand zu Sicherheit, Unterbringung und Engagement

27. Dezember 2015
/ / /

Unkenntnis schürt Ängste, Fakten schaffen Klarheit. Über „Flüchtlinge in Karlsruhe“, deren Unterbringung, Sicherheit und ehrenamtliches Engagement informierte  ein Bürgerforum im „Südwerk“ am 16. Dezember. 400 Interessierte kamen zur Veranstaltung von Stadt, Regierungspräsidium, Polizeipräsidium und unter Beteiligung der Flüchtlingshilfe Karlsruhe.

Die Hilfsbereitschaft der Karlsruherinnen und Karlsruher ist enorm und stellt die Flüchtlingshilfe als lokale Koordinatorin auch wegen fehlender Lagerkapazitäten teilweise vor organisatorische und logistische Probleme. Das Bündnis betreibt in fast allen Unterkünften Kleiderkammern und Teestuben, macht Freizeitangebote und bietet Kinderbetreuung sowie Deutschkurse. Allerdings gebe es in der Zusammenarbeit mit dem RP noch „Luft nach oben“, meinte deren Vertreterin Alex Janda, man wolle als „Partner auf Augenhöhe“ wahrgenommen werden.

 

Read More

Weihnachten am Campus Ost

27. Dezember 2015
/ /
in Blog
/

2015 Weihnachten Flüchtlingshilfe 030

Ein paar schöne, hoffnungsvolle Augenblicke schenkten mehr als zwanzig Aktive am 24.12. den Menschen in der Notunterkunft am Campus Ost.

Neben dem üblichen Teestuben-Betrieb gab es dank der Unterstützung verschiedener „Sponsoren“ und Initiativen für jedes Kind (mindestens) ein Weihnachtsgeschenk.

Da war von (Un)Geduld…. Freude… Überforderung…. alles dabei!

2015 Weihnachten Flüchtlingshilfe 007

2015 Weihnachten Flüchtlingshilfe 026

Read More

KIT-Mitarbeiter spenden für „ihre“ Teestuben

22. Dezember 2015
/ /
in Blog
/

Übergabe der Keks-, Tee-, Kaffeespende an die Flüchtlinge am KIT © copyright by KIT Presse, Kommunikation und Marketing Abdruck honorarfrei im redaktionellen Bereich Belegexemplar erbeten  *** Local Caption *** Übergabe der Keks-, Tee-, Kaffeespende an die Flüchtlinge am KIT © copyright by KIT Presse, Kommunikation und Marketing Abdruck honorarfrei im redaktionellen Bereich Belegexemplar erbeten

Beim 500sten Päckchen Kaffee haben wir aufgehört zu zählen! Eine ganze Ladung Spenden ist zusammengekommen bei der Weihnachtsaktion „Ein Kofferraum voller Kaffee für die Flüchtlingshilfe“, die das Sekretariats-Netzwerk KIT-ON im Dezember organisiert hat. Die KIT-MitarbeiterInnen haben ihre Unterstützung für die Teestuben am Campus Ost und Nord in Form unzähliger Pakete mit Kaffee, Keksen, Zucker, Tee, … zum Ausdruck gebracht. Eine wunderbare Geste!

Übergabe der Keks-, Tee-, Kaffeespende an die Flüchtlinge am KIT © copyright by KIT Presse, Kommunikation und Marketing Abdruck honorarfrei im redaktionellen Bereich Belegexemplar erbeten  *** Local Caption *** Übergabe der Keks-, Tee-, Kaffeespende an die Flüchtlinge am KIT © copyright by KIT Presse, Kommunikation und Marketing Abdruck honorarfrei im redaktionellen Bereich Belegexemplar erbeten

Übergabe der Keks-, Tee-, Kaffeespende an die Flüchtlinge am KIT © copyright by KIT Presse, Kommunikation und Marketing Abdruck honorarfrei im redaktionellen Bereich Belegexemplar erbeten  *** Local Caption *** Übergabe der Keks-, Tee-, Kaffeespende an die Flüchtlinge am KIT © copyright by KIT Presse, Kommunikation und Marketing Abdruck honorarfrei im redaktionellen Bereich Belegexemplar erbeten

Read More

Schöne Stunden schenken…

14. Dezember 2015
/ /
in Blog
/

…wollten Aktive, als sie an einem Samstagnachmittag in der Vorweihnachtszeit ca. 50 Flüchtlinge aus dem Camp am Campus Ost eingeladen hatten, um Plätzchen zu backen in einem nahegelegenen Gemeindezentrum.

„Helfen ist so einfach!“ sprach einer der Helfer anschließend vielen aus den Herzen und es bereichert uns gegenseitig. Hier ein paar Fotos eines unvergesslichen Nachmittages für Kinder wie Erwachsene, Frauen wie Männer, Aktive wie Flüchtlinge.

kekse-20-63

kekse-20-58

kekse-20-24

kekse-20-94

kekse-20-11

kekse-20-85

kekse-20-81

Read More

Ein musikalisches Highlight und ein großer Erfolg

14. Dezember 2015
/ /
in Blog
/

20151205_konzert_köhnlein 071

Am 05. Dezember spielte das Kammerorchester des KIT unter Leitung von Prof. Köhnlein. Neben Stücken von Dvorak und einem spektakulären vierhändigen Klavierkonzert von Czerny rundete die „Unvollendete“ von F. Schubert den Abend musikalisch ab.

Die Anerkennung des Engagements der KIT-Flüchtlingshilfe mit so einem festlichen, künstlerisch außerordentlich gelungenen Konzert, gemeinsam erlebt mit vielen, vielen Flüchtlingen und so unglaublich vielen Besuchern, das war schon bewegend!

20151205_konzert_köhnlein 079

Es kamen nicht nur weit mehr Konzertbesucher als erwartet, sondern auch viel mehr Menschen aus der Notunterkunft am Campus Ost.

So erlebten wir einen unvergesslichen Abend mit Menschen aus verschiedenen afrikanischen Staaten, Syrien, Afghanistan,…. mit klassischer Musik und Konzertbesuchern und Musikern, die sich nicht scheuten, aufeinander zuzugehen.

Read More

Flüchtlinge in Karlsruhe. Unterbringung, Sicherheit und Ehrenamt. Informationen aus erster Hand

10. Dezember 2015
/ /
in Blog
/

bürgerzentrum

Termin: Mittwoch, 16. Dezember 2015, 19 Uhr
Ort: Südwerk-Bürgerzentrum Südstadt, Henriette-Obermüller-Straße 10

 

Gemeinsame Einladung von Stadt Karlsruhe, Regierungspräsidium Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe zur öffentlichen Informationsveranstaltung am 16. Dezember im Südwerk

Weltweit sind derzeit so viele Menschen auf der Flucht, wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Das Thema Flüchtlinge hat auch bei uns in der öffentlichen Diskussion und dem gesellschaftlichen Miteinander einen hohen Stellenwert erlangt. Im Rahmen der Veranstaltung „Flüchtlinge in Karlsruhe. Unterbringung, Sicherheit und Ehrenamt.“ lädt die Stadt Karlsruhe gemeinsam mit dem Regierungspräsidium und dem Polizeipräsidium Karlsruhe alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, den 16. Dezember, von 19 bis 21.30 Uhr ein, sich im Südwerk-Bürgerzentrum Südstadt, Henriette-Obermüller-Straße 10, aus erster Hand über die Entwicklungen der vergangenen Monate und den aktuellen Sachstand in Karlsruhe zu informieren. Unterbringung und Versorgung werden dabei ebenso angesprochen wie die große Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung, die zentrale Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements. Aber auch das Thema Sicherheit soll anhand von Fakten dargestellt werden.

 

Als Referenten und Gesprächspartner werden an diesem Abend zur Verfügung stehen:

  • Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
  • Dr. Martin Steffens, Referatsleiter in der Abteilung für Flüchtlingsangelegenheiten im Regierungspräsidium Karlsruhe
  • Günther Freisleben, Polizeipräsident Karlsruhe
  • Alex Janda, Vertretung der Arbeitsgemeinschaft Flüchtlingshilfe
  • Karl-Heinz Wolfsturm, Ombudsmann für Flüchtlingserstaufnahme im Integrationsministerium

 

Nach Begrüßung und kurzen Einführungsreferaten zu den einzelnen Themenbereichen soll das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern breiten Raum einnehmen. Daneben erhalten auch die Institutionen und Organisationen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, Gelegenheit, ihre Arbeit an Informationstischen zu präsentieren.

Read More

Infoveranstaltung im Tollhaus, 18.11.15

16. November 2015
/ / /

12265537_458256337694897_5016773560749812985_o

Immer wieder wenden sich Bürgerinnen und Bürger an die Flüchtlingshilfe mit der Frage, wie und wo sie sich am besten vor Ort in Karlsruhe einbringen können und wo die Hilfe am meisten gebraucht wird. Teilweise sind wir mit der Beantwortung der eingehenden Mails gar nicht mehr nachgekommen. Hierfür möchten wir uns ausdrücklich bei allen Menschen entschuldigen, die sich in den vergangenen Wochen an uns gewandt haben und nicht zeitnah eine Antwort erhalten konnten.

Aus diesem Grund gibt es am Mittwoch, den 18.11.2015, um 19 Uhr im Kulturzentrum „Tollhaus“ eine Infoveranstaltung der Flüchtlingshilfe Karlsruhe. An diesem Abend werden sich aktive Helferinnen und Helfer der verschiedenen Unterkünfte vorstellen. So soll interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit gegeben werden, einen Überblick über die unterschiedlichen Aktivitäten vor Ort zu erhalten und für sich persönlich herauszufinden, ob und in welcher Form sich jeder selbst in der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen einbringen möchte.

Read More

Teestube am Campus Ost wird 1 Jahr alt

15. November 2015
/ /
in Blog
/

Herzlichen Glückwunsch, liebe Teestube!
Du wirst heute, am 15.11.2015 1 Jahr alt! Heute vor 365 Tagen hast Du Deine Pforten für die Flüchtlinge am Campus Ost zum allerersten Mal geöffnet!

Damals gab es an Deinem Ehrentag noch ein paar Anfangsschwierigkeiten… der Kaffee war schon nach den ersten 15 Minuten alle…
Aber wenn ich mir Dich heute so anschaue, dann hast Du Dich wirklich sehr gut gemacht:

Im Schnitt kostest Du die Flüchtlingshilfe 400€ die Woche, 1.600€ pro Monat und 19.200€ pro Jahr! WOW… dafür kriegt man schon einen guten Mittelklassewagen!
Davon werden unter anderem 150Liter Kaffee und 100kg Kekse pro Woche, 600Liter und 400kg pro Monat und 7.200Liter und 4.8Tonnen pro Jahr bezahlt. Der Kaffee entspricht dem Rauminhalt von 2 großen Litfaßsäulen und die Kekse dem Gewicht eines ausgewachsenen Elefanten… puh, nicht schlecht!

Von einer Hand voll Helfern aus den Anfängen, die den Kaffee nicht in der Teeküche, sondern tatsächlich erst am Campus Ost vorgekocht und dann mit dem Auto zum Zelt gebracht haben, hast Du mittlerweile knapp 1300 interessierte Ehrenamtliche im Email-Verteiler! Und sogar eine wiederverwendbare Tischdecke!

Im Schnitt helfen 60 Freiwillige die Woche, 240 im Monat und 2880 im Jahr (von geleisteten Helferstunden wollen wir an dieser Stelle aber gar nicht erst anfangen…).

Das Wichtigste bei all diesen Zahlen & Fakten ist jedoch, dass Du im Schnitt 3.000 Menschen pro Woche, 12.000 pro Monat und 144.000 pro Jahr mit Kaffee, Tee und Keksen versorgst!!!

Das sind mit Abstand die schönsten Zahlen & Fakten, die Du lieferst!
Dass Du seit Neuem sogar eine kleine Schwester am Campus Nord hast, die das Potential hat, nochmal so viele, tolle Zahlen & Fakten zu liefern, sollte man natürlich auch nicht vergessen.

Liebe Teestube!
Ein großes Dankeschön für Dein 1-jähriges Engagement!
Schön, dass es Dich gibt!
Du machst einen echten Unterschied für unsere Flüchtlinge!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und auf die nächsten 2 Litfaßsäulen Kaffee!

Read More
Seite 5 von 7« Erste...34567