Bildungsangebote

MOOC Fit4Uni – Wie studiert man richtig? – Online-Kurs auf Deutsch und Arabisch

5. April 2017
/ / /

Der 6-wöchige MOOC auf Deutsch und Arabisch erklärt, wie man an deutschen Hochschulen richtig studiert.

Start: 18. April 2017

Fit für die Hochschule (#fit4uni)

Auszug aus dem Programm:

  • „Finanzierung, Zugangsberechtigungen, der Unterschied zwischen Uni und FH
  • Studiengänge, Module, Lehrveranstaltungen, Bibliothek und digitales Lernen
  • Einschreibung, Rückmeldung, Kosten
  • Das deutsche Notensystem, Leistungspunkte, Prüfungsformen
  • Mentoring, Tandem, Studentenwohnheim, Mensa
  • Wichtige Abkürzungen: ECTS, Erasmus, BaföG, AStA, LMS, MOOC“
Read More

Programming for Refugees in Karlsruhe

23. November 2016
/ / /

„You are a refugee in the Karlsruhe area and interested in learning the basics of computer science and programming in Java?“

Eine Gruppe von Studierenden und Mitarbeitern des Karlsruhe Institut für Technologie (KIT) bieten seit Dezember 2015 unter dem Namen ProRef Programmierkurse für Flüchtlinge an.

Der daraus entstandene Verein EduRef lädt Flüchtlinge zu einem weiteren dreiwöchigen Programmierkurs ein.

Kursstart: 29.11.16

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Programming for refugees in Karlsruhe

Programming for refugees in Karlsruhe

Read More

Beratung in der Felsstraße

17. Februar 2015
/ / /

Die Asylgruppe von AMNESTY INTERNATIONAL in Karlsruhe bietet jeden Dienstag Beratung für Flüchtlinge in der Felsstraße an. Dabei werden u. a. Fragen zum deutschen Asylverfahren beantwortet und auf die Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vorbereitet.
Bereits vorhandene Kenntnisse des Asylrechts sind bei dieser Arbeit hilfreich, stellen aber keine Voraussetzung für die Mitarbeit dar.

Kontakt:





Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht:

Captcha: captcha

Read More

Deutschunterricht in der Memelerstraße

17. Februar 2015
/ / /

Angesichts des derzeitigen Flüchtlingsstroms durch die anhaltenden Konflikte in Syrien, Afghanistan und Irak gewinnt die Frage, was der AWO Kreisverband Karlsruhe-Stadt e.V. tun kann, um Flüchtlinge zu unterstützen, erneut an Bedeutung. Wer in Not gerät, kann sich auf die Solidarität der AWO Karlsruhe verlassen. Mit der Entscheidung, die Patenschaft für die Flüchtlingsunterkunft in der Memelerstraße 1 in Durlach-Aue zu übernehmen, praktiziert die AWO Karlsruhe Solidarität und steht über die Rechtsverpflichtungen hinaus durch praktisches Handeln für die Flüchtlinge ein.

Ziel der Patenschaft ist es, zu einer gelingenden Integration der Flüchtlinge beizutragen. Gleichzeitig können in der persönlichen Begegnung andere Kulturen kennen lernen. Die Patenschaft setzt sich aus ehrenamtlichen Willkommensnachmittagen und niederschwellige Sprachkursen zusammen.

Kontakt

[contact-form-7 404 "Not Found"] Read More

Deutschunterricht in der Greschbachstraße

17. Februar 2015
/ / /

Der Flüchtlings-Helferkreis Grötzingen hat es sich seit dem 12. August 2014 durch vielfältige Aktivitäten zur Aufgabe gemacht, den Aufenthalt für die Kinder und die erwachsenen Asylsuchenden in der Einrichtung Greschbachstr. menschenwürdiger zu gestalten und ihnen das Gefühl zu geben, bei uns willkommen zu sein. Wir konnten erreichen, dass dem Helferkreis eine Halle auf dem Grundstück für die Arbeit mit den Kindern und für sonstige Aktivitäten zur Verfügung steht.

Kontakt:

[contact-form-7 404 "Not Found"] Read More
Seite 1 von 212