Info-Lotsen – Neuer Termin für Fortbildung

Info-Lotsen – Neuer Termin für Fortbildung

3. Februar 2017
/ / /

Interesse an einer Fortbildung zum Info-Lotsen?

Das AMIF-Projekt „Welcome – Willkommen in Baden-Württemberg“ bietet erneut eine Fortbildung zum Info-Lotsen an.

Info-Lotsen werden eingesetzt, um ankommende Flüchtlinge direkt vor Ort an unterschiedlichen Standorten in Karlsruhe über häufige FAQ zu informieren.
Um für die Standard- und außergewöhnlichen Situationen gewappnet zu sein, bietet AMIF in Kooperation mit dem Flüchtlingsrat Baden-Württemberg am 24. März 2017 eine fundierte und praxisorientierte Fortbildung an.

Bringen Sie folgende Eigenschaften mit?

  • Offenheit, Aufgeschlossenheit, Empathie
  • Psychische Belastbarkeit und Frustrationstoleranz
  • Englisch und/oder eine Fremdsprache (gerne auch „Fluchtsprachen“ z.B. Balkansprachen, Arabisch, Türkisch, Farsi etc.)
  • Zeitliche Flexibilität (die Einsätze sind werktags/ nachmittags)
  • Volljährigkeit
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
  • Teilnahme an Fortbildungen und Meetings (Feedback)
  • Telefon mit Kamera (Fotofunktion)
  • gewünscht ist ein längerfristiges ehrenamtliches Engagement, da man etwas braucht, um eingearbeitet zu sein

… dann melden Sie sich bitte bis zum 17. März 2017 bei der Koordinationsstelle des AMIF-Projekts an.

Comments are closed.

Sie haben keine Zeit, aber dafür den ein oder anderen Groschen? Spenden Sie direkt für Karlsruher Flüchtlinge
Hello. Add your message here.