Syrien, Ungarn…Karlsruhe

Syrien, Ungarn…Karlsruhe

9. September 2015
/ /
in Blog
/

Die vielen Bilder, die wir gerade im Fernsehen sehen, gehen uns nicht aus dem Kopf. Doch bei aller Traurigkeit und gar Verzweiflung über flüchtende Familien aus Bürgerkriegsregionen freut uns die riesige Hilfsbereitschaft in Deutschland sehr. Baden-Württemberg hat letztes Jahr 26.000 Flüchtlinge aufgenommen, dieses Jahr werden es mind. 80.000 werden, vielleicht gar 100.000. Die vielen Flüchtlinge, die in München ankamen, sind nach Sinsheim und/oder Sasbachwalden oder in andere Bundesländer verteilt worden.

In Karlsruhe, damals noch die EINZIGE Erstaufnahmestelle im Land, war die Situation im Sommer 2014 sehr angespannt. Es fehlte an Betten, an Kleidung, an vielem. Seitdem hat sich viel getan: ein großes Netzwerk von Ehrenamtlichen ist enstanden, unsterstützt von weiteren Organisationen/Vereinen und der Stadt Karlsruhe. Weitere Erstaufnahmestellen sind in Baden-Württemberg geschaffen worden, so daß längst nicht mehr alle Flüchtlinge zuerst nach Karlsruhe kommen. Im Gegenteil, die Zahl der Flüchtlinge hier ist seit einem Jahr alles im allem konstant, wenn auch konstant hoch. Wenn auch nicht optimal, so ist die Grundversorgung in den Karlsruher Unterkünften gewährleistet.

Zur Zeit brauchen wir also KEINE Sachspenden. Oder doch ein bißchen: KOFFER nehmen wir immer gerne entgegen, weil die Flüchtlinge sonst nichts außer Platiktüten haben, wenn sie in die Landkreise transferiert werden. Wenn Sie Koffer spenden wollen, dann bitte an kofferspende@web.de schreiben.

Auch unser Helferverteiler ist mittlerweile ziemlich voll. Doch bald sind die Sommerferien vorbei und manche der Helfer haben dann weniger Zeit. Wenn Sie uns unterstützen möchten, dann am besten so: melden Sie sich bitte ab Oktober wieder, wenn wir klarer sehen, wo Not am Mann/Frau ist. Spenden Sie uns oder Organisationen wie Amnesty International oder Pro Asyl Geld. Mit Ihrer Spende finanzieren wir unsere Teestuben, die Unterlagen für den Deutschunterricht, den Kauf von Sportausrüstung etc. und Freizeitaktivitäten wie Zoobesuche. Danke!

http://fluechtlingshilfe-karlsruhe.de/wertvolle-links/

 

 

Comments are closed.

Sie haben keine Zeit, aber dafür den ein oder anderen Groschen? Spenden Sie direkt für Karlsruher Flüchtlinge
Hello. Add your message here.