Über uns

 Wir sind eine Gruppe engagierter Helfer verschiedener Vereine, Organisationen, Arbeitskreise und Privatpersonen, die sich um die Versorgung der Flüchtlinge in den Karlsruher Außenstellen der Landesaufnahmestelle BW kümmern und vor allem Integrationsarbeit leisten. Von 2014 bis 2016 gab es  acht Außenstellen und 2 Erstaufnahmenstellen, in denen die Versorgung mit Kleidung, Nahrung und Hygieneartikeln nicht immer gewährleistet war. Mittlerweile leben ca. 1000 Flüchtlinge (Stand April 2017) in Karlsruhe an zwei Standorten (LEA 1 Durlacher Allee und LEA 2 Felstr.) sowie Schutzbedürftige im Griesbach-Haus (Weststadt)

Die Flüchtlingshilfe Karlsruhe ist als loses Bündnis in einer Notsituation eingesprungen, die es zu beenden galt. Aktuelle Aufgabenfelder sehen wir nicht mehr in der Grundversorgung der Flüchtlinge, sondern nur noch in der Weiterführung, Koordination und Weiterentwicklung der Karlsruher Flüchtlingsarbeit: Beratung, Betreuung, Freizeitangebote und vieles mehr, was Flüchtlinge unterstützt und ihnen eine Teilhabe an unserer Gesellschaft ermöglicht.

Seit März 2017 ist die Flüchtlingshilfe ein eingetragener Verein: Flüchtlingshilfe Karlsruhe e.V.

Die teilnehmenden Organisationen bei der Flüchtlingshilfe Karlsruhe sind  u.a:

 

Comments are closed.

Sie haben keine Zeit, aber dafür den ein oder anderen Groschen? Spenden Sie direkt für Karlsruher Flüchtlinge
Hello. Add your message here.