Aljoscha Laschgari

Drittes Sportfest am Sportinstitut des KIT wird mit großem Andrang angenommen

Am Pfingstsonntag fand am Sportinstitut des KIT schon das dritte, diesmal mit Abstand größte, interkulturelle Sportfest für Flüchtlinge und Karlsruher statt. Helfer der KIT-Flüchtlingshilfe, des Sportinstituts, des Sportprojekts „Move“ aus der Felsstraße und des Sportprojekts des SSC Karlsruhe vereinten ihre Kräfte und luden insgesamt mehr als 140 Flüchtlinge in die Hallen des Sportinstituts ein. In …

Drittes Sportfest am Sportinstitut des KIT wird mit großem Andrang angenommen Weiterlesen »

Zweites Sportfest am Sportinstitut des KITs kommt wieder super an

Am Samstag fand mit Helfern der KIT-Flüchtlingshilfe, Sportstudenten- und Mitarbeitern, sowie einigen Spielern der Uniliga-Karlsruhe wieder ein interkulturelles Spiel- und Sportfest für und mit Flüchtlingen aus der Erstaufnahmestelle am Campus-Ost statt. Obwohl momentan, aufgrund der Grenzschließungen in Europa, nicht mehr viele Flüchtlinge in der Zeltunterkunft am Campus-Ost leben, kamen schließlich trotzdem 50 Flüchtlinge mit zum …

Zweites Sportfest am Sportinstitut des KITs kommt wieder super an Weiterlesen »

WeltKultur

„Durch die Begegnung mit dem Fremden eignen wir uns Dinge und Lebensgewohnheiten „des Anderen“ an. Darauf folgt in der Regel eine Abwandlung in etwas Eigenes.“ So wird sie beschrieben, die Sonderausstellung WeltKultur im Karlsruher Schloss. Wir haben sie zusammen mit Menschen aus der Notunterkunft besucht und die „Begegnung mit dem Fremden“ gesucht. Das war spannend, …

WeltKultur Weiterlesen »

Sportfest mit Flüchtlingen und Karlsruhern beim Sportinstitut des KIT

Am Sonntag haben einige Helfer der KIT-Flüchtlingshilfe in Zusammenarbeit mit Sportstudenten des KIT ein Fußballturnier sowie ein Frauen & Kinderprogramm für 90 Flüchtlinge aus der Erstaufnahmestelle am KIT Campus-Ost organisiert. In gemischten Teams mit Spielern der Uni-Liga und weiteren Sportstudenten traten die Fußballer unter den Namen der bekanntesten Sportclubs gegeneinander an. Für Frauen und Kinder …

Sportfest mit Flüchtlingen und Karlsruhern beim Sportinstitut des KIT Weiterlesen »

Besuch im Zoo

19 Kinder und 13 Erwachsene machten sich zusammen mit BegleiterInnen und Dolmetschern am 23. Januar auf den Weg vom Camp am Campus Ost in den Karlsruher Zoo. Neben den exotischen Tieren hatten die Kleinen besonders viel Spaß auf dem Zoo-Spielplatz, wo sie sich wunderbar austoben konnten. Eine regelmäßige Fortsetzung wird es geben.

Die Freedom Skaters Karlsruhe stellen sich vor

Freedom Skaters ist ein Verbund junger Menschen die sich für Kinder von Geflüchteten einsetzen. Die Hilfe der Gruppe greift dort, wo sie am meisten gebraucht wird: Bei den Kindern. Viele Flüchtlingskinder erleben ihren Alltag im Camp der Kriegsstraße 200 als trist und beengend. Nach den Strapazen der Flucht aus in ihren Heimatländern, in denen oft …

Die Freedom Skaters Karlsruhe stellen sich vor Weiterlesen »

KIT-Mitarbeiter spenden für „ihre“ Teestuben

Beim 500sten Päckchen Kaffee haben wir aufgehört zu zählen! Eine ganze Ladung Spenden ist zusammengekommen bei der Weihnachtsaktion „Ein Kofferraum voller Kaffee für die Flüchtlingshilfe“, die das Sekretariats-Netzwerk KIT-ON im Dezember organisiert hat. Die KIT-MitarbeiterInnen haben ihre Unterstützung für die Teestuben am Campus Ost und Nord in Form unzähliger Pakete mit Kaffee, Keksen, Zucker, Tee, …

KIT-Mitarbeiter spenden für „ihre“ Teestuben Weiterlesen »

Schöne Stunden schenken…

…wollten Aktive, als sie an einem Samstagnachmittag in der Vorweihnachtszeit ca. 50 Flüchtlinge aus dem Camp am Campus Ost eingeladen hatten, um Plätzchen zu backen in einem nahegelegenen Gemeindezentrum. „Helfen ist so einfach!“ sprach einer der Helfer anschließend vielen aus den Herzen und es bereichert uns gegenseitig. Hier ein paar Fotos eines unvergesslichen Nachmittages für …

Schöne Stunden schenken… Weiterlesen »

Ein musikalisches Highlight und ein großer Erfolg

Am 05. Dezember spielte das Kammerorchester des KIT unter Leitung von Prof. Köhnlein. Neben Stücken von Dvorak und einem spektakulären vierhändigen Klavierkonzert von Czerny rundete die „Unvollendete“ von F. Schubert den Abend musikalisch ab. Die Anerkennung des Engagements der KIT-Flüchtlingshilfe mit so einem festlichen, künstlerisch außerordentlich gelungenen Konzert, gemeinsam erlebt mit vielen, vielen Flüchtlingen und …

Ein musikalisches Highlight und ein großer Erfolg Weiterlesen »

Flüchtlinge in Karlsruhe. Unterbringung, Sicherheit und Ehrenamt. Informationen aus erster Hand

Termin: Mittwoch, 16. Dezember 2015, 19 Uhr Ort: Südwerk-Bürgerzentrum Südstadt, Henriette-Obermüller-Straße 10   Gemeinsame Einladung von Stadt Karlsruhe, Regierungspräsidium Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe zur öffentlichen Informationsveranstaltung am 16. Dezember im Südwerk Weltweit sind derzeit so viele Menschen auf der Flucht, wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Das Thema Flüchtlinge hat auch bei uns in …

Flüchtlinge in Karlsruhe. Unterbringung, Sicherheit und Ehrenamt. Informationen aus erster Hand Weiterlesen »