Campus Nord

Begegnung am Campus Nord

Deutsch: Zusätzlich zu den Angeboten der Kinderbetreuung wollen wir auch den erwachsenen Menschen in den Notunterkünften die Möglichkeit geben, mit uns über ihre Erfahrungen und Bedürfnisse zu sprechen. Helfer mit unterschiedlichen Sprachkenntnissen gehen während der Teestubenzeiten auf die Flüchtlinge zu, um diesen Austausch zu ermöglichen. Die Angebote reichen von kurzen Gesprächen über gemeinsame Aktivitäten, bis …

Begegnung am Campus Nord Weiterlesen »

Kinderbetreuung am Campus Nord

Täglich wird mit Kindern gebastelt, gespielt und gemalt. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Bastelstube auch an den Tagen angeboten, an denen die Teestube nicht stattfindet. Für die Betreuung der Kinder werden jeden Nachmittag mindestens 4 Helfer gebraucht. Nähere Infos unter: https://www.lists.kit.edu/wws/info/fluechtlingshilfe-basteln-nord

Kleiderkammer am Campus Nord

Die Kleiderkammer ist ein essentieller Bestandteil der Notunterkunft. Dort können die Flüchtlinge mit Kleidern ausgestattet werden. Unsere Aufgabe ist es, gespendete Kleider an Flüchtlinge auszugeben und diese bei der Kleiderauswahl zu unterstützen. Hierzu müssen jedoch zunächst Kleiderspenden aus Kartons ausgepackt, sortiert und in die Kleiderkammer eingelagert werden. Nähere Infos unter: https://www.lists.kit.edu/wws/info/fluechtlingshilfe-kleiderkammer-nord

Teestube am Campus Nord

Derzeit wird 5 Tage die Woche kostenlos Kaffee, Tee und Kekse an die Flüchtlinge ausgegeben. Vorgekocht wird von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr und ausgeschenkt von 17:00 bis 19:00 Uhr. Die Teestube wird von den Flüchtlingen so gut angenommen, dass 8 bis 10 Ehrenamtliche pro Abend gebraucht werden. Nähere Infos unter: https://www.lists.kit.edu/wws/info/fluechtlingshilfe-teestube-nord