Frieden sichern – den Rüstungswahnsinn stoppen

Die traditionellen Ostermärsche, die ein Zeichen für Frieden und Abrüstung setzen, müssen in diesem Jahr auf Grund der Corona-Pandemie Auflagen ausfallen.
Krieg, Gewalt und ständig steigende Rüstungsausgaben machen aber keine Pause! Deshalb schliessen wir uns der Aktion der DGB in Karlsruhe an und möchten auch an diesen Ostertagen die Intention der Ostermärsche aufgreifen und gegen die massive Bedrohung durch die atomare Aufrüstung, durch Drohnenkriege und Waffenexporte nicht schweigen.

Sie haben keine Zeit, aber dafür den ein oder anderen Groschen? Spenden Sie direkt für Karlsruher Flüchtlinge
Hello. Add your message here.